STANDout begleitet Kunden in die ganze Welt – Für Stammkunden Kapsch Group erstmals in Singapur aktiv

© STANDout

SALZBURG / DÜSSELDORF (29. Oktober 2019). –  STANDout, Österreichs Branchenführer und Mitglied im Club der europäischen Top 15 der technischen Full-Service-Unternehmen für Messen, Kongresse und Events, Digitaldruck und POS-Ausstattung, hat seinen Fuß erstmals auf südostasiatischen Boden gesetzt. Es hat für das österreichische Technologieunternehmen Kapsch Traffic Com den Messestand beim 26th ITS World Congress in Singapur errichtet, der vom 21. bis 26. Oktober über die Bühne ging. Der seit 1994 jährlich stattfindende ITS Congress ist mit rund 8.000 Participants weltweit einer der größten Events auf dem Gebiet Intelligenter Transport Systeme (ITS = Intelligent Transport Systems).

Eine fantastische Chance

„Wir freuen uns riesig darüber und sind dankbar für diese fantastische Chance, dass uns Kapsch mit dem für das global aktive High-Tech-Unternehmen wichtigen internationalen Auftritt, der Errichtung des Messestandes auf dem ITS World Congress, betraut hat“, sagt Christian Steiner, Geschäftsführer von STANDout, zum ersten Engagement des österreichischen Messebauers in Asien. Er sieht dies durchaus als ersten Schritt zu selektiven Marktaktivitäten außerhalb Europas: „Über die erforderlichen Kapazitäten und Ressourcen sowie über internationales Know-how verfügen wir, sodass wir unsere Kunden selbst bzw. in Kooperation mit einem Vorort-Partner in die ganze Welt begleiten können.“

 

Seit Jahrzehnten international tätig

International ist STANDout aber bereits seit Jahrzehnten aktiv. Insgesamt werden derzeit jährlich mehr als 8.000 Kunden bei über 500 Events – Messen, Kongressen, Events etc. – in ganz Europa betreut. So zeigte STANDout jüngst (16. – 23. Oktober) auf der Messe K Düsseldorf Flagge, wo bedeutende österreichische Unternehmen wie ECON, UNICO oder ALBA serviciert wurden. Die Messe K Düsseldorf ist mit über 3.000 Ausstellern die internationale Leitmesse Fachmesse für Kunststoff, Kautschuk, Kunststoffverarbeitung und Kunststoffherstellung und präsentiert Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse.

Über STANDout

Von der Zentrale in Salzburg und Niederlassungen in Wien, Wels und Düsseldorf aus betreut STANDout als technischer Full Service-Dienstleiter jährlich seine Kunden mit insgesamt 185 Mitarbeitern. Christian Steiner: „Full Service für Messen, Kongresse und Events bedeutet, dass alles, von der Beratung über Konzeptherstellung, Design, Planung und Fertigung bis hin zum schlüsselfertigen Aufbau vor Ort, aus einer Hand kommt. STANDout entwickelt in 80 Prozent der Fälle auch das Design.“ Dahinter steht insgesamt eine imposante Betriebsleistung: In Summe werden pro Jahr 20.000 Tonnen Standbaumaterial bewegt, die einem Gesamtvolumen von 65.000 Kubikmetern oder fast 1.000 vollbeladenen LKW entsprechen, die insgesamt eine halbe Million Kilometer zurücklegen. Mit dieser Betriebsleistung erwirtschaftet STANDout einen jährlichen Gesamtumsatz von fast 40 Millionen Euro. (+++)

Alle Infos sind unter www.standout.eu abrufbar.

Für weitere Presseinformationen wenden Sie sich bitte an:

Reed Exhibitions Österreich:

 

Mag. Paul Hammerl
Director Brand PR
T: +43 (0) 662/44 77-2400
E: paul.hammerl@reedexpo.at

 

Download Pressetext

Download Pressebild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Vollständige Details darüber, was Cookies sind, warum wir sie verwenden und wie Sie sie verwalten können, finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies. Bitte beachten: Durch Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen